Erfrischendes Himbeer-Skyr-Eis

20. August 2020 | Rezepte: Süße Rezepte

In diesem Jahr habe ich zum ersten Mal Eis selbst gemacht. Fazit meines Tests: Lecker und muss unbedingt geteilt werden.

himbeer-skyr-eis

Without ice cream, there would be darkness and chaos. (Unbekannt)

Gesünderes Eisrezept mit Skyr

Ich muss sagen, ich war erstaunt wie einfach und schnell man eine gesündere Eisvariante herstellen kann. Da ich gerne Joghurt- und Fruchteis esse, habe ich mich an eine Mischung der beiden gewagt. Zunächst habe ich mich allerdings auf die Suche nach passenden Eisförmchen gemacht. Dabei habe ich mich für die Variante ohne Holzstiele entschieden. Am Anfang war ich etwas skeptisch, ob sich die Förmchen gut befüllen und nach dem Einfrieren gut lösen lassen. Aber ich muss sagen, es ging leichter als gedacht. Tipp am Rande: Zum Lösen das Eis kurz unter warmes Wasser halten. So lässt sich die Form perfekt und ohne Schaden lösen.

himbeer-skyr-eis
himbeer-skyr-eis

Aber wieder zurück zum Anfang. Nachdem die Wahl der Förmchen getroffen und diese geliefert waren, ging es an die erste Testreihe. Als Zutaten hatte ich Skyr und frische Himbeeren auserkoren. Alle Zutaten im Mixer püriert, löffelweise in die Förmchen gefüllt und ab in den Gefrierschrank. Fazit: Könnte etwas Süßer sein.

himbeer-skyr-eis

Zuckerfreies Himbeereis

Bekannterweise versuche ich ja beim Backen und Zubereiten von süßen Leckereien so gut es geht auf Zucker zu verzichten bzw. Zuckeralternativen in Maßen zu verwenden. Aus diesem Grund habe ich mich zunächst nur für Skyr und Himbeeren entschieden. Das Eis schmeckt auch ohne zusätzlichen Zucker sehr gut, aber für alle, die es süßer mögen, empfehle ich (etwas) Honig oder Reissirup.

... und nun zu dir: Welches Eis würdest du dir von mir wünschen?

Download
Rezept zum Downloaden und Drucken
himbeereis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 573.4 KB

Rezept: Himbeer-Skyr-Eis

Zutaten:

(für 6 Popsicles)

125 g Himbeeren
400 g Skyr, natur
1-2 TL Honig oder Reissirup
50 ml Sprudelwasser
   
Außerdem 6 Popsicles-Formen

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kühlzeit: mindestens 4-5 Stunden

Zubereitung:

  1. Himbeeren waschen.
  2. Skyr, Himbeeren, Honig (Reissirup) und Sprudelwasser in einem Mixer pürieren.
  3. Skyr-Himbeer-Masse in die Förmchen füllen und für ca. 4-5 Stunden in den Gefrierschrank geben.

(Tausch-) Tipps und Tricks:

  • Die Förmchen zum Lösen unter warmes Wasser halten.
  • Tausche die Himbeeren durch Erdbeeren und/oder Blaubeeren aus.
  • Ersetze den Skyr durch Griechischen Joghurt.

Dieses Rezept ist...

  • … erfrischend und fruchtig.
  • … ein wahrer Genuss.
  • … himmlisch lecker.
  • … abwechslungsreich und wandelbar.
  • … einfach und schnell zuzubereiten.
  • … unbedingt zu empfehlen.
weitere-rezeptideen
gesunder-kaiserschmarrn
erdbeer-dessert
schneller-mandelkuchen-himbeeren
erdbeer-muffins

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hallo, ich bin Anna-Maria

Du findest hier gesunde, vegetarische und abwechslungsreiche Rezepte, die sich ideal in deinen Alltag integrieren lassen sowie Beiträge rund um einen bewussten Lebensstil. Ich möchte dir zeigen, wie einfach und vor allem wie lecker eine gesunde Ernährung sein kann und dich dabei unterstützen, ein gesundes, genussvolles und achtsames Leben zu führen. Viel Spaß beim Durchstöbern von GlücksFood.


Bleibe auf dem Laufenden

Abonniere meinen Newsletter und erhalte deinen kostenlosen Meal Prep Plan

Rezepte und Tipps für ein gesundes Leben direkt in dein Postfach.

Hinweise zu der von der Einwilligung mit umfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters Clever Reach, der Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie hier.