Vegetarische Quiche mit Zucchini

22. September 2020 | Rezepte: Gesundes Fast Food

Für mich gehören zu einer abwechslungsreichen Ernährung auch Eierspeisen wie Rührei, Omelette oder Spiegelei. Neu für mich entdeckt habe ich vegetarische Quiches. Perfekt für meinen Meal Prep Sonntag, denn Quiches lassen sich super Vorbereiten, Mitnehmen, im Kühlschrank aufbewahren und sogar Einfrieren. Je nach Verfügbarkeit lässt sich das Gemüse für die Füllung variieren. Vegetarisch, lecker und abwechslungsreich… ein wahres gesundes Fast Food.

vegetarische-quiche

Einfache vegetarische Quiche mit einem knusprigen Boden

Für den Boden meiner fleischlosen Quiche habe ich Dinkelvollkorn- und Hafermehl sowie Leinsamen gewählt. Die Füllung besteht aus Bio-Eiern und Pflanzendrink. Aufgrund der Zucchini-Saison habe ich mich für Zucchini entschieden. Je nach Saison kannst du das Gemüse austauschen und sogar Hülsenfrüchte eignen sich. Ich liebe Rezepte, die sich individuell anpassen lassen und somit in jeder Jahreszeit zubereitet können. Perfekt, oder was meinst du?

Wie deine vegetarische Quiche genial wird? Die richtige Form ist das A und O

Am Anfang habe ich den Fehler begangen eine Quicheform mit erhöhtem Boden zu verwenden. Trotz sorgfältigem Einpinseln mit Öl, blieb die Quiche in der Form kleben und der Boden zerbröselte. Deswegen als Tipp von mir: Investiere in eine Quicheform mit herausnehmbarem Boden. Somit lässt sich die Quiche besser lösen und du zerstörst dein Meisterwerk nicht.

vegetarische-zucchini-quiche
Download
Rezept zum Downloaden und Drucken
vegetarische-quiche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 626.6 KB

Rezept: Vegetarische Zucchini-Quiche

Zutaten:

für 1 Quicheform (ca. 28 cm)

150 g Dinkelvollkornmehl
100 g Hafermehl
1 EL Leinsamen
  Prise Salz
3 EL Bratöl, alternativ Olivenöl (nicht nativ)
3 Bio-Eier (Größe M oder L)
50 ml Pflanzendrink, z.B. Haferdrink
  Salz, Pfeffer
1 Zucchini
   
Außerdem Quicheform (ca. 28 cm)

Zubereitungszeit: 15-20 Minuten

Backzeit: 40-50 Minuten

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Dinkelvollkorn-, Hafermehl, Leinsamen, Salz, Bratöl und Wasser (100 ml) mischen und mit den Händen zu einem festen Teig kneten. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben.
  3. Quicheform einfetten. Den Teig in die Form geben, mit den Händen verteilen sowie festdrücken (an den Seiten hochziehen).
  4. Eier mit dem Pflanzendrink und den Gewürzen verquirlen.
  5. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  6. Boden mit Gemüse belegen und mit der Eiermischung übergießen.
  7. Im vorgeheizten Backofen etwa 40 bis 50 Minuten backen. 
quiche-ohne-fleisch

(Tausch-) Tipps und Tricks:

  • Die vegetarische Quiche lässt sich ideal vorbereiten und einfrieren.
  • Füge weiteres Gemüse wie zum Beispiel Mais oder Erbsen hinzu.
  • Solltest du kein Hafermehl zur Hand haben, kannst du feine Haferflocken im Mixer zu Mehl mahlen.
  • Das Hafermehl lässt sich durch weiteres Dinkelvollkorn- oder durch Buchweizenmehl ersetzen.
quiche-vegetarisch

Dieses Quiche-Rezept ist …

  • vegetarisch.
  • zum Vorbereiten, Einfrieren und Mitnehmen geeignet.
  • ein perfektes Meal Prep Rezept.
  • ein himmlisches, gesundes Fast Food.
weitere-rezeptideen
veganes-sandwich
vegane-kartoffelquiche
glutenfreier-pizzateig

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hallo, ich bin Anna-Maria

Du findest hier gesunde, vegetarische und abwechslungsreiche Rezepte, die sich ideal in deinen Alltag integrieren lassen sowie Beiträge rund um einen (umwelt)bewussteren Lebensstil. Ich möchte dir zeigen, wie einfach und vor allem wie lecker eine gesunde Ernährung sein kann und dich dabei unterstützen, ein gesundes, genussvolles und nachhaltigeres Leben zu führen. Viel Spaß beim Durchstöbern von GlücksFood.


Bleibe auf dem Laufenden

Abonniere meinen Newsletter und erhalte das kostenlose E-Book "Guide für dein grüneres Leben".

Rezepte und Tipps für ein gesundes und umweltbewussteres Leben direkt in dein Postfach.

Hinweise zu der von der Einwilligung mit umfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters Clever Reach, der Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie hier.