Himmlisches Weihnachtsdessert im Glas

18. Dezember 2021 | Rezepte: Süße Rezepte

In sechs Tagen ist Heiligabend und dir fehlt für dein Weihnachtsmenü noch ein einfacher Nachtisch? Kein Problem. Heute zeige ich dir das Rezept für ein himmlisches Weihnachtsdessert im Glas. Das Rezept ist vegan, zuckerfrei und muss nicht in den Backofen.

weihnachtsdessert-im-glas

Weihnachtsmenü ohne Dessert, ohne mich

Desserts gibt es bei mir nur zu festlichen Anlässen und da zählt Weihnachten definitiv dazu. Aus diesem Grund darf auch in diesem Jahr ein weihnachtlicher Nachtisch nicht fehlen. Da ich ein Fan von Desserts im Glas bin, habe ich mich für ein himmlisches, einfaches und veganes Weihnachtsdessert im Glas entschieden. Das Rezept kannst du bereits am Vortag zubereiten, sodass einem stressfreien Weihnachtsabend nichts im Wege steht.

Weihnachtliches Dessert im Glas: vegan und zuckerfrei

Für die Zubereitung benötigst du keine tierischen Produkte und auch keinen (Haushalts-) Zucker. Die Creme besteht aus Schokoladenpudding und Haferjoghurt. Das gewisse Etwas verleiht dem Nachtisch Zimt, welchen ich zur Masse dazugebe. Getoppt wird das weihnachtliche Dessert mit Knuspermüsli und Mandarinen.

weihnachtliches-dessert-im-glas

Nachhaltigkeit darf auch an Weihnachten nicht fehlen

Schokoladenpudding und Zimt sind nicht die umweltbewusstesten Zutaten, weshalb das Rezept, was die Nachhaltigkeit angeht, nicht perfekt ist. Aber wie ich immer wieder betone geht es nicht darum, alles in Perfektion zu machen, sondern überhaupt etwas zu verändern. Aus diesem Grund habe ich versucht, so viele heimische Produkte wie möglich und keine tierischen Zutaten zu verwenden. Konkret bedeutet dies, dass ich Hafer- und nicht Kokosjoghurt oder Quark für die Creme gewählt habe. Zum Kochen des Puddings habe ich mich für Haferdrink (alternativ Dinkeldrink) entschieden. Das Dessert kommt ohne Haushaltszucker und auch ohne gesündere Zuckeralternativen wie Kokosblütenzucker aus. Solltest du (mehr) Süße benötigen, dann greife zu heimischem Honig. Für das Topping verwende ich heimische Nüsse.

einfaches-weihnachtsdessert-im-glas

Das Jahr neigt sich dem Ende zu

Mein heutiger Beitrag ist der letzte für das Jahr 2021. Zeit, um mich bei dir für deine Unterstützung zu bedanken. Vielen Dank, dass du meinen Blog besuchst und ich freue mich bereits heute, dich im neuen Jahr wieder auf GlücksFood begrüßen zu dürfen. Ich habe viele neue Projekte (z.B. ein eBook) geplant und bin voller Vorfreude, dir mehr dazu erzählen zu können. Nach einer ausgiebigen Weihnachtspause geht es am Samstag, den 29.01. weiter mit Rezepten und Tipps für dein grüneres Leben. Schaue in der Zwischenzeit aber gerne auf Instagram vorbei. Dort gibt es auch im Januar jede Menge Inspiration.

Ich wünsche dir eine schöne und erholsame Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr.

Für 2022 alles Gute, Glück und Gesundheit. Liebe Grüße, deine Anna-Maria

Download
Rezept zum Downloaden und Drucken
weihnachtsdessert-im-glas.pdf
Adobe Acrobat Dokument 546.1 KB

Rezept: Veganes Weihnachtsdessert im Glas

Zutaten:

für 4 Gläser

1 Packung Bio-Schokoladenpudding, ohne Zusatzstoffe
500 ml Haferdrink, alternativ Dinkeldrink
160 g Haferjoghurt
1 TL Zimt
  Knuspermüsli
  Mandarinen

Zubereitungszeit: 10-15 Minuten + Zeit zum Auskühlen

Zubereitung:

  1. Den Pudding gemäß der Packungsanleitung zubereiten und vollständig abkühlen lassen.
    Hinweis: Ich gebe keinen Zucker dazu.
  2. Haferjoghurt und Zimt mit einem Handrührgerät unterheben.
  3. Die Masse auf vier Gläser aufteilen.
  4. Das Knuspermüsli und die Mandarinen auf den Desserts verteilen.
dessert-im-glas-weihnachten

Tausch- und Genusstipps:

  • Ersetze den Schokoladen- durch Vanillepudding.
  • Den Haferdrink kannst du gegen Dinkeldrink tauschen.
  • Füge der Masse weitere weihnachtliche Gewürze wie zum Beispiel Lebkuchengewürz hinzu.
  • Verwende für das Topping weitere Zutaten wie zum Beispiel TK-Himbeeren.

Dieses Weihnachtsdessert im Glas ist …

  • einfach und schnell zuzubereiten.
  • vegan und zuckerfrei.
  • ein wahrer Genuss.
  • himmlisch lecker.
  • unbedingt zu empfehlen.
weitere-rezeptideen
zwiebackauflauf
schoko-gewuerzkuchen
erdbeer-dessert

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hallo, ich bin Anna-Maria

Du findest hier vegetarische, gesunde und abwechslungsreiche Rezepte, die sich ideal in deinen Alltag integrieren lassen sowie Beiträge rund um einen grünen Küchenalltag. Ich möchte dir zeigen, wie einfach und vor allem wie lecker eine vegetarische Ernährung sein kann und dich dabei unterstützen, ein gesundes, genussvolles und nachhaltigeres Leben zu führen. Viel Spaß beim Durchstöbern von GlücksFood.


Bleibe auf dem Laufenden

Abonniere meinen Newsletter und erhalte das kostenlose E-Book "Guide für dein grüneres Leben".

Rezepte und Tipps für ein gesundes und umweltbewussteres Leben direkt in dein Postfach.

Hinweise zu der von der Einwilligung mit umfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters Clever Reach, der Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie hier.